Willkommen in der Vista Reisewelt

Jetzt Reise finden »


Das Vista-Konzept


Vista Reisen unterscheidet sich gleich in mehrfacher Hinsicht von den Reiseveranstaltern, die Sie bisher kennengelernt und erlebt haben. Hier die wichtigsten Besonderheiten, die uns für Sie hoffentlich zum Reisepartner Ihrer Wahl werden lassen:

1.  Reisen wohin und mit wem Sie wollen:

Wir bieten Ihnen nicht nur eigene Reisen, sondern auch (tw. von uns konzipierte) Reisen von ausgesuchten Veranstalter-Kollegen an. So nutzen wir die besondere Zielgebiets-Kompetenz dieser Kollegen, stellen dabei aber sicher, dass diese die hohen Standards und Anforderungen von Vista Reisen erfüllen. Ein Beispiel: Ein Inder kennt Indien nun einmal besser als wir und kann viele Insider-Informationen in seine Reisen einbauen. Dennoch würden Sie vermutlich nie bei einem indischen Veranstalter eine Reise buchen. Wir stellen indes für Sie sicher, dass der indische Kollege die besonderen Anforderungen und Wünsche deutscher Gäste kennt und bestens bedient. So kombinieren wir einmalige kulturelle Kompetenz vor Ort mit deutscher Gründlichkeit und Qualität. Für Sie heißt dies: „perfekt geplante Reisen mit besonderem lokalem Flair”.

Unsere Zielgebietsauswahl umfasst Destinationen rund um den Erdball, wobei wir eine gesunde Mischung aus touristisch bekannten und eher neuen Zielen anbieten. In den touristisch bereits länger erschlossenen Ländern bieten wir häufig besondere Highlights und Elemente, die Sie aus einer schönen Reise ein Lebenserlebniss werden lassen.. Von der Candomble-Zeremonie in Brasilien, über die Kamelsafari in der Wüste Thar, oder die „Grizzlies-in-freier-Wildbahn-erleben”- Garantie in Kanada/Alaska bis zum Inselhüpfen an unentdeckten Traumstränden in Thailand beinhalten unsere Reisen immer ganz besondere Erlebnisse, die viele „Standard”-Reisen so nicht bieten können.

Möglich ist dies unter anderem deshalb, weil wir alle Zielgebiete selbst kennen und jede Reise mindestens einmal selbst gemacht haben, ehe wir Sie in unser Programm aufnehmen. Hierdurch entstehen vor Ort besonderes Know-how und persönliche Kontakte, was sich in der Beratungsqualität und der Programmgestaltung sehr positiv bemerkbar macht.

Daneben erschließen wir für Sie auch touristisches Neuland und bedienen damit die Wünsche der erfahrenen Globetrotter und Weltenbummler. Wie wäre es mit einem Besuch in Tschernobyl, einem Lebenserlebnis, das wir im Rahmen einer Ukraine-Rundreise als einziger deutscher Veranstalter bieten. Oder wollen Sie lieber im Anschluss an eine Kolumbienrundreise (übrigens zurzeit unter Kennern d a s touristische Trendziel) ein paar Tage in der Hippie-Atmosphäre von Puerto Narino im kolumbianischen Amazonas-Dschungel chillen?


2.  Reisen, so individuell wie Sie:

Sie wollen die Welt entdecken, mögen aber keine großen Reisegruppen? Sie lieben individuelle Rundreisen, haben aber nicht (mehr) die Zeit oder die Erfahrung diese ganz alleine zu planen? Sie genießen gerne den Komfort von Pauschalreisen, wollen sich aber Ihr Programm zumindest in Teilen selbst zusammenstellen? Dann sind Sie bei uns richtig.

Mit einer maximalen Gruppengröße von nur 12 bis 15 Teilnehmern (normal sind eher 8 bis 10) bieten wir Reisen unter Freunden, in einer lockeren Atmosphäre, in der sich alle Teilnehmer schnell persönlich kennen lernen und „Gruppenzwang” ein Fremdwort ist.

Durch den modularen Aufbau unserer Reisen können Sie sich um ein Kernmodul herum Ihre Reise nach eigenen Wünschen gestalten und verlängern. So ist bei allen Rundreisen in Zielgebiete, in denen dies topografisch und klimatisch möglich ist, eine Badeverlängerung buchbar. Auch gibt es in nahezu allen Zielgebieten Zusatzmodule, mit denen Sie Ihre Reise ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack gestalten können.

Ganz individuell lassen sich die Bequemlichkeit einer Pauschalreise mit den Freiheiten des selbst geplanten Urlaubs kombinieren bei unseren Privatrundreisen. Nahezu alle unsere Reisen können Sie auch individuell buchen, zu dem Termin, der Ihnen am besten passt, mit privatem Reiseleiter und einer Tagesplanung wie Sie sie wünschen. Lesen Sie hierzu das Sonderkapitel „Privatrundreisen - das private Guide Konzept”.


3.  Viel Welt für wenig Geld:

„Wie macht Ihr das?” werden wir immer wieder gefragt. Gemeint ist, wie wir derart hochwertige und exklusive Reisen für so wenig Geld anbieten können. Ganz sicher sparen wir nicht an Ihrer Reise. Ganz im Gegenteil, unsere Reisen enthalten für weniger Geld meist mehr, als die Angebote der Kollegen. Wie geht das:

a.  Wir halten unsere Firma schlank. Ein kleines hochmotiviertes Team und ein konsequentes Outsourcing aller Funktions-
bereiche, die wir nicht zu 100% auslasten können, sorgen für eine sehr günstige Kostenstruktur.

b.  Wir geben Geld gerne da aus, wo es sich direkt ausbezahlt, z.B. für die qualifizierte Beratung unserer Kunden.
Glaspaläste und Marmorfassaden suchen Sie bei uns vergebens.

c.  Wir kaufen Reiseleistungen direkt beim Leistungsträger ein, ohne Zwischenhändler, die auch Ihr Geld verdienen müssen.
Wir designen eigene Reisen grundsätzlich komplett selbst und lassen diese nicht im Paket von Destination Management Anbietern liefern.

d.  Vielleicht fiel Ihnen bereits auf, dass wir nur bei sehr wenigen Reisen oder zu absoluten Hochsaison-Terminen Hotels und
Fluggesellschaft benennen. Wir haben zu allen Reisezielen anhand strikter Qualitätskriterien einen vordefinierten Pool an Airlines und Hotels zusammengestellt, die unsere Anforderungen erfüllen, bei den Gästen beliebt sind und das jeweilige Ziel bedienen. Diesen geben wir die Gelegenheit, uns miteinander konkurrierende Angebote abzugeben und zwar regelmäßig erst relativ kurz vor Ihrer Reise. Aus diesen „last-Minute”-Angeboten wählen wir das jeweils günstigste für Sie aus.

Wir kaufen für Ihre Reise also gezielt Überkapazitäten von vorher ausgewählten Top-Leistungsträgern, oft weit unter den marktüblichen Preisen. Den Flug mit einer Weltklasse-Airline oder das hervorragend bewertete 4-Sterne Hotel in bester Lage bekommen wir so oft günstiger als Billigveranstalter miese Umsteigeverbindungen auf 3te-Welt Airlines und drittklassige Hotels.

e.  Wir vermeiden die absolute Hochsaison, die sich nicht zwingend mit unseren Ferien-Zeiten in Deutschland decken muss.
So finden Sie in unserem Programm z.B. keine Reisen nach Südamerika im Januar, da dann in ganz Südamerika Sommerferien sind.

Wir bieten allerdings - und darauf legen wir großen Wert - nur Reisen zu Saisonzeiten, die im Zielgebiet ein klimatisch angenehmes Reisen ermöglichen. Dubai oder Rajasthan bei über 50 Grad Sommerhitze im Juli werden Sie bei uns ebenso vergeblich suchen, wie die typischen Billigveranstalter-Angebote während der Monsunzeiten in Asien.

f.   Wir drucken keine Hochglanzprospekte, die in den Regalen der Reisebüros verstauben und wir nutzen keine teuren
Vertriebskanäle. Eigene EDV für die Reisebüros ist kostengünstiger und macht uns unabhängig, unsere Reisen werden virtuell professionell und marktgerecht sehr viel günstiger präsentiert als auf Papier.


Wir wollen Ihnen die Welt so zeigen, wie wir sie selbst erleben möchten. Genau das ist unser Anspruch. Machen Sie Ihre Erfahrung mit uns am besten selbst. Wir freuen uns auf ihre Buchung!